pqsg mobil
Start Suche Log-in Service
Diese Seiten wurden für Smartphones optimiert. Für die PC-Version klicken Sie bitte hier.


MDK-Prüfung: Pflegeüberleitung
Die Zusammenarbeit zwischen Krankenhäusern, Pflegeheimen und ambulanten Diensten ist selten harmonisch. In vielen Klinken beschränkt sich das Entlassungsmanagement darauf, den Überleitungsbogen auszufüllen und das Taxi zu bestellen. In Gegenrichtung klappt der Transfer zumeist auch nicht besser. Kein Wunder also, das beim MDK das Thema Pflegeüberleitung ganz oben auf der Liste steht. In dieser und in der nächsten Woche zeigen wir, welche Kriterien Sie für eine gute Bewertung erfüllen müssen.
Neue MDK-Prüfung: Die Grundlagen des neuen Pflege-TÜV (7 Artikel) · Die neuen Qualitätsaspekte (34 Artikel) · Die neuen Qualitätsindikatoren (12 Artikel) · Tipps für die MDK-Prüfung (3 Artikel) · Verhalten bei anlassbezogenen MDK-Kontrollen (Vers. 2020)

Coronavirus: Infektionsschutz und Pflege von Erkrankten

Das Coronavirus verzeiht weder Qualifikationslücken noch Fahrlässigkeit. Täglich kommt es zu Ausbrüchen mit zahlreichen Todesfällen. Stationäre und ambulante Pflegeteams müssen Hygienestandards konsequent durchsetzen.

Pflege bei SARS-CoV-2 (stationär / Update 2021) · Pflege bei SARS-CoV-2 (ambulant / Update 2021) · Benutzung der Dienstfahrzeuge (ambulant / Corona-Update) · Antigenschnelltests (stationär) · Antigenschnelltests (ambulant) · Besuchsorganisation · Hygienevisite Coronavirus / SARS-CoV-2 (stationär) · Hygienevisite Coronavirus / SARS-CoV-2 (ambulant) · Standard "Isolierung im Pandemiefall (stationär) · Quarantäne bei Heimaufnahme / Wiederaufnahme (Vers. 2020)

Standard "Pflege von Klienten mit Verwahrlosungstendenzen"

Für das "Reality-TV" der privaten Fernsehsender gibt es keine besseren Schauobjekte als "Messis": Zerlumpte Menschen in zugemüllten Wohnungen. Wer den Anblick nicht erträgt, drückt einfach einen Knopf auf der Fernbedienung. So einen Schalter wünschen sich viele Pflegekräfte auch, wenn sie betroffene Senioren versorgen. Mehr Informationen

Standard "24-Stunden ROT / Gruppen-ROT" (ambulante Pflege)

Längst nicht jeder Demenz-Patient ist schon so verwirrt, dass er nur noch mittels Validation erreichbar wäre. Bei vielen Senioren kann der Leistungsverlust per Realitäts-Orientierungs-Training verlangsamt werden. Mehr Informationen

Standard "Überleitungsmanagement für die Heimbeatmung"

Die außerklinische Beatmung ist immer ein Wagnis. Sie gelingt nur, wenn das Krankenhaus, der Pflegedienst, Ärzte, Therapeuten und Angehörige eng kooperieren. Mit unserem Überleitungsstandard können Sie die häufigsten organisatorischen Probleme vermeiden. Mehr Informationen

Standard "Wundgeruch (ambulante Pflege)"

Wundgeruch wird als Warnsignal allzu häufig unterschätzt. Der oft unerträgliche Gestank ist ein wichtiger Hinweis auf Heilungsstörungen wie etwa Infektionen. Mehr Informationen

Notfälle in der ambulanten Altenpflege

In einer Notsituation kommt es auf jede Minute an. Im QM-Handbuch sollte daher definiert sein, wie Pflegekräfte in bedrohlichen Situationen richtig reagieren. Wir halten für Sie eine umfangreiche Sammlung der wichtigsten Standards zum Download bereit.

Neuer Expertenstandard Schmerz

Erst vier Monate sind seit der Veröffentlichung des neuen Expertenstandards zum Schmerzmanagement vergangen. Die Vorbereitungszeit für Pflegeteams ist nun abgelaufen. Bereits seit Anfang Oktober kontrolliert der MDK, ob Pflegekräfte das komplexe Regelwerk korrekt anwenden. Im Zentrum steht der Schmerzpatient mit seinem individuellen Krankheitsbild und Pflegebedarf.
Mehr Inhalte

Impressum
und AGB / Datenschutz